Mühlenberg 45a; 42349 Wuppertal
0152 56857316
info@tier-story.de

Willkommen auf Tier-Story.de



Tierkommunikation - Jedes Wesen möchte gehört und geliebt werden.

Tier-Telepathie - die Sprache des Herzens!

Über mich mein Werdegang

meine Motivation

Ich heisse Stephanie Borde und wurde am 30.05.1984 in der schönen Stadt Kamen im Kreis Unna geboren.

Nach meinem Realschulabschluss, begann ich eine Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten.

weiterlesen

Woher stammt die Tierkommunikation?


Die Tierkommunikation stammt aus den  USA , Penelope Smith war die Erste, die es bekannt machte und mit nach Deutschland brachte. Sie schrieb mehrere
tolle Bücher über die Tierkommunikation und gilt als sehr Weise!

Meine Arbeit als Tierkommunikatorin.

Bist Du bereit , einen wichtigen Schritt gemeinsam mit deinem Tier zu gehen und Lösungen zu finden?

Wie funktioniert die Tierkommunikation ?


Für die Zeit des Tiergesprächs wird eine Herz zu Herz Verbindung zu ihrem Tier hergestellt- diese Verbindung besteht während des gesamten Tiergesprächs.

Ihr Tier muss dazu nicht anwesend sein, denn ansonsten bräuchte ich ja keine Telepathie   ( die ja über die Ferne funktioniert), sondern ich könnte mir das Tier vor Ort selbst ansehen, mir eine Überblick verschaffen über Aussehen, Körperhaltung, Fell, Allgemeinzustand etc.

Bei der Tierkommunikation genügt ein aktuelles Foto, sowie Name, Alter, Rasse.
Das ist quasi für Mich die Adresse zum Tier.
  Über diese Verbindung wird eine Art „Kommunikationskanal“ für die Dauer des Gesprächs aufgebaut, sodass ich nun über weite Entfernungen, Bilder, Gefühle , Worte und oft auch ganze Sätze ihres Tieres empfangen kann.

Es funktioniert so gut, dass die Tierbesitzer fasziniert sind, darüber, was ihre Tiere zu sagen haben,was sie fühlen und denken.


Jeder Mensch hat ab und zu telepathische Ansätze, zum Beispiel dann, wenn man an Jemanden denkt, und im gleichen Augenblick ruft Derjenige an oder steht sogar vor der Haustüre.
Genauso ist es mit dem Aufbau der Verbindung zum Tier.
Durch bestimmte Meditationsübungen und Atemtechnik ist man in der Lage, seine Wahrnehmungskanäle zu öffnen.
Eine Herz zu Herz Verbindung wird geschaffen. Nun ist es möglich
über diesen Kanal Botschaften ihres Tieres zu empfangen und auch zu senden.

Wichtig dabei ist immer, dem Tier Wertschätzung und Respekt entgegenzubringen!

Ansonsten würde man die Kommunikationskanäle verschliessen und ein Tiergespräch wäre nicht möglich!

Was ich NICHT tun kann, ist dem Tier Befehle zu erteilen oder sogar sein Wesen verändern.
Ein Tier ist, wie es ist- und das ist auch gut so.


Verstehe dein Tier.
Gemeinsam in die gleiche Richtung blicken.

 Dann wäre es sicherlich gut, eine gute Tierkommunikatorin auszuwählen, die Erfahrung
das notwendige Knowhow und ganz viel Einfühlsamkeit besitzt.

Hast Du Probleme dein Tier zu verstehen?

Ich habe schon etliche Tiergespräche geführt und vielen Menschen geholfen, ihr Tier auf eine andere, bessere Weise zu verstehen.


Deine Katze uriniert auf die Couch, dein Pferd lässt sich nicht mehr Reiten und dein Hund bellt Alles und Jeden an?

Es können auch andere Verhaltensweisen sein, die ihr Tier zeigt:

Kratzen, beissen, koten,speicheln, ihr Tier hat Ängste z.B. beim Autofahren, Spaziergang, aufeinander treffen von anderen Hunden, ihr Pferd buckelt und möchte nicht auf den Hänger gehen, ihr Tier verhält sich untypisch,  Mobbing unter Artgenossen kann auch zu psychischen Störungen und depressiven Verhalten führen.

In so einer Situation wäre es sicherlich gut, sein Tier zu verstehen und zu wissen, was es benötigt oder braucht.

Daher habe ich mir zur Aufgabe gemacht, für Euch gemeinsam eine Lösung ( im Bezug auf die Antworten, die dein Tier gegeben hat) zu finden.
Ich zeige Dir, wie Du lernst Klarheit, Sicherheit und Ruhe gegenüber deinem Tier auszustrahlen.


Wichtig ist auch deine Wirkung & Ausstrahlung deinem Tier gegenüber.
Dein Tier reagiert instinktiv, sie denken nicht erst über eine Situation nach, wie dies ein Mensch tun würde.
Wenn Du lernst, im Bezug auf dein Tier auf deine Intuition zu hören, wirst Du von ganz alleine mehr Selbstbewusstsein spüren ,
für dein Tier wirst Du „ECHT“ und „Authentisch“ sein.
Probleme gibt es dann nicht mehr, Euch wird die Welt zu Füßen liegen!


Möchtest Du gemeinsam mit deinem Tier eine passende
Lösung für Euch beide finden ?

Ich werde Dich und dein Tier auf diesem Weg begleiten und unterstützen.
Nach dem Tiergespräch schauen wir uns die Situation aus verschiedenen Perspektiven an und gucken, was Du konkret im Zusammenleben ändern kannst.

Wichtig ist, es mit den Augen des Tieres zu sehen.

Im Laufe der Zeit konnte ich während den Tiergesprächen immer wieder erkennen, dass die Probleme die das Tier zeigt, durch den Tierbesitzer selbst hervorgerufen wurden. Den Besitzern selbst war dies aber nicht bewusst, stattdessen wurde versucht, das Verhalten das nicht erwünscht war, dem Tier irgendwie wieder abzugewinnen – leider erfolglos!
Ich werde Dir helfen, dich unterstützen und Dir zeigen, was es noch in eurer Lebenssituation zu verändern / verbessern gibt.
Manchmal sind dies nur Kleinigkeiten und das Problem ist aufgelöst.



Mit Tieren zu kommunizieren ist eine Herzensangelegenheit!

 

Ablauf: Fragebogen zusenden!

Sie übersenden mir den vollständig ausgefüllten Fragebogen, den Sie mit dem Button rechts erhalten können.
Nach erfolgter Tierkommunikation, teile ich Ihnen das Ergebnis der Kommunikation mit. Sie entscheiden, ob Sie angerufen, oder eine Verschriftlichung per Email zugesandt haben möchten.  
Ich freue mich auf Sie und ihr Tier!
TIERE ERZÄHLEN IHRE STORY

Emma

Emmas Frauchen beauftragte mich, mit Ihrer Hündin zu sprechen. Emma ging es nicht so gut, sielag träge…

Pauli

Anne beauftragte mich, mit ihrem Hund Pauli zu kommunizieren. Die Spaziergänge mit Pauli seien alles andere als einfach.

Diego

Diego´s Frauchen beauftragte mich, da sie das Gefühl hatte, ihr Kater wollte ihr etwas mitteilen.

Chewbaka

Chubaka`s Frauchen kontaktierte mich, da sie verzweifelt war und nicht wusste, was Sie tun sollte.

Schuby

Schuby`s Besitzerin Julia wandte sich verzweifelt an mich.

Lluna

Die Besitzerin von Lluna bat mich ein Tiergespräch zu führen, da Lluna Neu
in die Familie kam.

Bismarck

Bismarck ist der Alpha Kater aus seinem 3er Rudel. Die Besitzer wunderten sich, wieso sein jüngerer Bruder „Napoleon“ ihn nicht akzeptiert…

Zaluna

„Zaluna“ ist ein sehr nachdenkliches und verschlossenes Pferd. Zalunas Problem…

Diva

„Diva“ hatte eine Vorliebe für Rehe. Daher konnte sie von ihren Besitzern nicht von der Leine gelassen werden.

                             Angebote



Aktuelles Thema, dass bei Ihnen anliegt inkl. Bodyscan.

Was ist ein Body-Scan?

Hierbei fühle ich mich in den Körper Ihres Tieres ein und nehme möglicherweise körperliche Blockaden oder Dysbalancen wahr. Ich stelle durch den Body-Scan keine Diagnosen, jedoch kann es unter Umständen für den Tierarzt oder Tierheilpraktiker hilfreich sein. Ich respektiere den Willen des Tieres, deshalb kann es auch passieren, dass es dazu nicht einwilligt, dies sollte man dann respektieren. Sollte das Tier keinen Schmerz fühlen, kann es dies unter Umständen auch nicht mitteilen.

PREIS 70,00 €

Für Folge Tierkommunikationen , mir bereits bekannte Tiere 35,00€ pro Tiergespräch.
Ein ausführlicher Bericht in einer Niederschrift kostet zusätzlich 15,00€.



Tierkommunikation – Sterbebegleitung

Bei dieser Art der Tierkommunikation verbinde ich mich mit Ihrem Tier und finde heraus, was sich Ihr Tier in seinem letzten Lebensabschnitt wünscht. Braucht es Hilfe, um friedlich von Ihnen zu gehen.

In dieser für uns Menschen sehr schweren Zeit, sein geliebtes Tier so zu sehen, besteht auch die Möglichkeit, dass ich Sie dabei begleite. Dank der Tierkommunikation ist es mir möglich von ihrem Tier tröstende letzte Worte zu empfangen. So können wir unser Tier gestärkt und aktiv begleiten.

Darüber hinaus erfahren Sie, wie Ihr Tier über den Tod denkt.  Die Seele verlässt den Körper aber sie wird ewig weiterleben…

PREIS 100,00 €
Hierbei nehme ich mehrere Male Kontakt mit ihrem Tier auf,
je nach Befindlichkeit ihres Tieres.
Ein ausführlicher Bericht in einer Niederschrift kostet zusätzlich 20,00€



Tierkommunikation mit bereits verstorbenen Tieren

Tiergespräche mit verstorbenen Tieren sind wirklich was Besonderes für mich.

Tiere sind alle unterschiedlich, aber zum Teil sehr  Weise. Sie erzählen uns vom Leben, vom Sterben und von dem Ort, an dem sie sich nun befinden. Sie geben Hinterbliebenen Trost, nehmen Ihnen die Angst vorm Sterben und zeigen, dass die Seele unsterblich ist. Und so ist es uns weiterhin möglich, mit unseren geliebten Tieren eine Herz -zu -Herz Verbindung zu haben. Ihr Tier kann ihnen auf jede Frage eine Antwort geben, diese können natürlich unterschiedlich lang oder kurz ausfallen.
Eine Niederschrift ist eine schöne Erinnerung an sein Tier.

PREIS 70,00€
Ein ausführlicher Bericht in einer Niederschrift kostet zusätzlich 15,00 €.
Das sagen meine Kunden:

Vielen dank liebe Stephanie für dein Gespräch mit unserer Katze Bella. Nun wissen wir endlich den Grund, warum Bella auf die Teppiche gepinkelt hat und konnten die Situation für Bella positiv verändern. Wir sind glücklich und froh, dass es sowas wie die Tierkommuniktion gibt.
Wir sagen Danke!

Bella

Danke nochmals für das tolle Gespräch mit Willi. Jetzt wissen wir endlich , warum er so tick tund was er sich wünscht. Dank deines Tiergesprächs fühlen wir uns wieder sicher und Willi hat es uns bestätigt in seinem Verhalten.
Herzlichen Dank!

Willi

Dank Dir, liebe Steffi, hat sich dass Verhältnis zu Amy zu 100% verbessert. Ich verstehe sie nun, weiss, was sie benötigt und sich von mir wünscht. Wir beide sind wieder einen Schritt aufeinander zugegangen. Sie ist und bleibt mein Baby und ich würde immer wieder Dich beauftragen!

AMY

Ihr Kontakt zu mir!

Bitte nutzen Sie dieses Formular zwecks Kontaktaufnahme und Klärung von Fragen oder für die Abgabe eines Feedbacks.

Kurse

Träumst Du noch oder sprichst Du schon?

Was wäre, wenn Du dein Tier wirklich verstehen könntest?

Der Kurs wird dein Leben zu 100% zum Positiven verändern.

Stell Dir vor, dein Tier verhält sich plötzlich komisch und automatisch stellst Du Vermutungen an, da du nicht weisst , was dein Tier hat.
Wäre es da nicht toll, einfach auf verborgene Fähigkeiten der Telepathie  zurückzugreifen?

Du könntest jederzeit dein Tier selbst fragen, wie eine Art „Notfallkoffer“, der immer griffbereit wäre und hättest eine Lösung parat.
Das wäre unbezahlbar!
Du wüsstest immer , was zu tun ist, was deinem Tier fehlt oder es sich wünscht.
Deine Ausstrahlung und Wirkung auf dein Tier wären zu jederzeit Sicher und Klar.
Das ist einfach ein tolles Gefühl, dass einem niemand geben kann!



Was kannst Du von dem Kurs erwarten?


Ich werde Dir in einer kleinen Gruppe zeigen, wie Du mit Leichtigkeit zu deiner ursprünglichen Kraft kommst. 

Wie Du deiner Intuition/deinem Bauchgefühl wieder vertrauen lernst.

Wie man mit dem Herzen sieht (sich öffnet).

Es wird eine Menge emotionaler Momente geben, die Dich staunen lassen.

Wenn Du dein Herz für die Tierkommunikation geöffnet hast, wirst Du spüren, wie einfach es ist, mit seinem Tier zu kommunizieren.

Du lernst, wie Du eine telepathische Verbindung zu Tieren aufbaust, Botschaften empfängst und sendest & was es dabei zu beachten gibt.

Ich zeige Dir, dass Tiere wirklich intelligent und Weise sind und das alles miteinander verbunden ist, wir Menschen, die Tiere, die Natur und Mutter Erde.

Alle Menschen können die Fähigkeit mit Tieren telepathisch in Kontakt zu treten wieder erlernen.
Leider ist diese Gabe immer weniger benutzt worden und irgendwann war sie weg. Manche Menschen haben ab und zu telepathische Ansätze, zum Beispiel, wenn man an Jemanden denkt und im gleichen Moment klingelt das Telefon und derjenige an den man gedacht hat nimmt ab- so einfach im Grunde funktioniert die Telepathie!

Deshalb erlernst Du in meinem Basis Anfänger Kurs diese Sprachkanäle wieder zu öffnen und zu schärfen.

Jeder auf seine eigene Weise.

Manchmal muss man einfach nur still sein und schweigen, um etwas zu hören.

Ich freue mich , Eure Dozentin für dieses Wochenende zu sein und Euch in meinem Kurs in Wuppertal begrüssen zu dürfen.

Dies wird unser Kursraum sein „HeldenSaal“.

Ihr Seminarraum für den Kurs Basis Tierkommunikation in Wuppertal



Bei Interesse, bitte mich einfach kontaktieren.
Termine auf Anfrage,
Samstag, 12.09.2020
10 Uhr – ca.15 Uhr
Sonntag, 13.9.2020
10 Uhr – ca. 15 Uhr
Preis Kurs pro Teilnehmer 195,00€

begrenzte Teilnehmerzahl!
(kleine Gruppe).




Schreiben Sie mir einfach eine Email (Kontakt Button), ich schicke Ihnen dann ihre Anmeldung für den Kurs zu.

Sollten Sie noch Fragen oder Infos benötigen, einfach in der Email unter „Kommentar“ hinzuschreiben.

     

Möchtest Du Dich nach dem Anfänger Kurs  weiterbilden und ein Fortgeschrittenes Seminar belegen?
Kein Problem!
Auch dies ist natürlich bei mir möglich- einfach Mich kontaktieren.

Keywords

Katze uriniert, Katze kratzt, Katze ist aggressiv, Katzen kloppen sich, Wallach, Perserkatze, Siamkatze, deutsches Reitpony, Tier hat kein Vertrauen, Hund ist aggressiv, Katze umgezogen – Neue Umgebung, Pferd geht nicht auf den Hänger, was will mir mein Tier sagen, Tier ist krank.

Cropped Com 1 6.png

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Stephanie Borde Mühlenberg 45a 42349 Wuppertal

Kontakt

Telefon: 015256857316 E-Mail: info@tier-story.de

Powered by TCPDF (www.tcpdf.org) 2 / 2

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. 

Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich.

Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.
Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen 2 / 4 Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.
Quelle: https://www.e-recht24.de

Datenschutzrichtlinie